Café MK im Schuljahr 2013/14

 Unsere Schülerfirma "Café MK" hat nun im siebten Jahr in Folge seine Pforten geöffnet. Mit einer fast neuen Belegschaft müssen die vielfältigen Aufgaben erledigt werden. Auch das neue Schuljahr mit der Etablierung des offenen und gebundenen Ganztags und dem Angebot eines Mittagessens für alle Schüler hat eine Umstrukturierung des Schülercafés notwendig gemacht. Das Konzept sieht, wie schon seit 2009/2010, folgendermaßen aus:

Es werden 2 Angebote gemacht (s. Speiseplan)

Die Besucher des Schülercafés werden nach wie vor in der Zeit von 9.30Uhr - 9.55Uhr Uhr mit einem etwas anderen Angebot verwöhnt.

Ab 12.30 Uhr können die Schüler der Klassen 8, 9a und einigen Schülern aus der Klasse 9b bei uns Mittagessen. Sie müssen dieses nicht bezahlen, weil die Schülerfirma das Geld von den Elternbeiträgen überwiesen bekommt.

In den ersten vier Wochen arbeiten die Schülerinnen und Schüler noch unentgeltlich. Nach Ablauf dieser Probezeit werden von den möglichen Kandidaten, 8 feste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgewählt und bekommen ihre Arbeitsverträge. Kriterien für die Auswahl sind:

  • Pünktlichkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Sauberkeit
  • Arbeitstempo
  • Vorlage der Bescheinigung über eine Gesundheitsbelehrung


Auch in diesem Schuljahr haben wir wieder ein tolles Team, dass hervorragende Arbeit leistet: 

 

Luljeta

Klasse 9

Suleiman

Klasse 9

Dominik

Klasse 9

Florian

Klasse 9

Ömer

Klasse 10b

Habibe

Klasse 9

Joaquim

Klasse 10 a

Henryka Wacker

Betreuerin

Einige Momentaufnahmen

25.06.14 Probekochen der Bewerberinnen und Bewerber fürs das kommende Schuljahr >>>